schließen
Die Information auf der Websetite

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN



Datenschutzerklärung und Schutz personenbezogener Daten. Dieses Dokument ist ein wesentlicher Bestandteil der Vorschriften.



1. Der Datenadministrator im Online-Shop unter sklep.kalinski.pl ist Firma Kalinski Sp. Z oo. Z o.o., sp. K., befindet sich in Chyby, ul. Szamotulska 40, 62-081 Przeźmierowo, NIP 7811989586, im Folgenden als: der Administrator bezeichnet.
2. Der Administrator gewährleistet den Schutz der verarbeiteten personenbezogenen Daten mit einer Sicherheitsstufe, die den Bedrohungen und Datenkategorien entspricht. Insbesondere schützt der Administrator Daten vor Weitergabe an Unbefugte, Diebstahl, unbefugter Verarbeitung, Beschädigung oder Zerstörung.

3. Der Administrator stellt die Kontrolle darüber sicher, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden und an wen sie übertragen werden dürfen, und führt Aufzeichnungen über Personen, die zur Datenverarbeitung berechtigt sind.

4. In dem vom Administrator geführten persönlichen Datensatz werden Daten gesammelt, d.h. Name, Nachname, Adresse, Kontaktdaten (Telefon, E-Mail), Firmenname, Steueridentifikationsnummer. Diese Informationen werden vom Benutzer bei der Registrierung und Konsultation auf freiwilliger Basis bereitgestellt oder zur Verfügung gestellt.
5. Der Administrator passt seine Aktivitäten im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten an die neuen Bestimmungen an, die am 25. Mai 2018 in Kraft treten.

6. Die vom Benutzer bereitgestellten Daten werden für folgende Zwecke verwendet: a) ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen, die sich aus der Funktionalität des Geschäfts ergeben, durch den Administrator, wodurch die Möglichkeit besteht, auf Distanz verkaufte Teile zu kaufen.
 
7. Der Administrator ist berechtigt, personenbezogene Daten nur an nach geltendem Recht gemäß den Bestimmungen der Bestimmungen autorisierte Stellen weiterzugeben.
8. Die im Formular enthaltenen personenbezogenen Daten und Informationen werden vom Administrator verwendet, um den Vertrag mit dem Benutzer abzuschließen, zu ändern, zu kündigen und die höchste Qualität der erbrachten Dienstleistungen sicherzustellen. Zu diesem Zweck verarbeitet der Administrator die folgenden Daten: Name, Nachname, Adresse, Kontaktdaten (Telefon, E-Mail), Firmenname, Steueridentifikationsnummer
9. Die Angabe von Daten ist freiwillig. Der Benutzer hat das Recht, die Verarbeitung zu ändern, zu löschen, einzuschränken und der Verarbeitung zu widersprechen.
10. Die Daten werden zum Zwecke des Vertragsabschlusses, der Reklamation oder der Kündigung des Vertrages für die Dauer der Nutzung des Geschäfts verwendet. Die Datenarchivierung dauert 5 Jahre ab dem ersten Login, wobei das unten angegebene Recht auf Vergessen, d.h. das Löschen von Daten, berücksichtigt wird.
11.Der Benutzer sendet eine Anfrage zum Löschen von Daten (das Recht, vergessen zu werden), indem er eine Nachricht an die Mitarbeiter des Geschäfts sendet. Der Administrator entfernt sofort alle Daten aus der Datenbank.
12. Der Administrator ist verpflichtet, dem Benutzer Informationen über seine Rechte zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen können schriftlich zur Verfügung gestellt werden.
13. Der Nutzer hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, dem Amt für den Schutz personenbezogener Daten UODO einzureichen (bis 25. Mai 2018, GIODO), Ul. Stawki 2, 00-193 Warschau.


Datenschutzerklärung - COOKIES-Dateien (Cookies);
Dieses Dokument ist ein wesentlicher Bestandteil der Bestimmungen und gilt nur für die Anzeige des Inhalts des Shops.

Das System wird vom Administrator ausgeführt: Die Firma KALIŃSKI, ul. Szamotulska 40, 62-081 Chyby, Postamt Przeźmierowo, NIP 7810025449, das sich um den Schutz der Privatsphäre der Benutzer kümmert, und die mithilfe von Cookies gesammelten Informationen werden zur Verwaltung des Shops verwendet. Sklep.kalinski.pl

Was sind Cookies ?


Cookies - sind kurze Textdateien, die IT-Daten darstellen, die zum Durchsuchen des Inhalts des Geschäfts verwendet werden und auf dem Endgerät (z. B. dem Computer) des Benutzers gespeichert sind. Vom Administrator verwendete Cookies werden nicht zum Sammeln der persönlichen Daten der Benutzer verwendet. Der Benutzer hat die Möglichkeit, über die Verwendung von Cookies auf seinem Gerät zu entscheiden.
Der Administrator informiert, dass der Website-Verkehr durch Google Analytics-Statistiken überwacht wird, dadurch werden die Daten über die Nutzung und Beliebtheit des Shops gesammelt. Durch die Nutzung der Webseite erklärt sich der Nutzer mit der Analyse seiner Daten durch Google Analytics zu dem in diesem Punkt beschriebenen Zweck einverstanden.

Arten und Zweck der Verwendung von Cookies durch den Administrator?


Session: vorübergehend gespeichert und nach einer bestimmten Zeit oder beim Ausschalten der Website oder des Webbrowsers automatisch gelöscht.
Zweck: inkl. Verbesserung der Website-Navigation
Feste: bleiben Sie für einen bestimmten Zeitraum auf dem Gerät oder bis der Benutzer sie auf seinem Endgerät löscht.
Zweck: speichern von Informationen darüber, ob der Benutzer neu ist oder zurückkehrt und ob er den Shop über den Partner genutzt hat.
Äuβere: Cookies von Partner-Webseiten: z. B. Facebook, Google, Google Analytics.
Zweck: Statistikführung
 

Wie aktiviere / deaktiviere ich Cookies?


Der Benutzer kann die Browsereinstellungen jederzeit ändern. Jeder Browser hat jedoch seine eigene Möglichkeit, die Einstellungen zu ändern. Wenn Sie beispielsweise den Internet Explorer-Webbrowser Version 8.0 verwenden, muss man: 1) Wählen Sie "Extras" aus dem Menü und dann "Internetoptionen". 2) Gehen Sie zur Registerkarte "Datenschutz". 3) Verwenden Sie den Schieberegler, um Ihre Einstellungen festzulegen. "
Internetbrowser sind häufig standardmäßig so eingestellt, dass Cookies auf dem Endgerät des Benutzers installiert werden.
Der Administrator weist darauf hin, dass das Deaktivieren der Verwendung von Cookies durch den Benutzer die Funktionalität des Shops beeinträchtigen kann.

Welche Daten werden verarbeitet ?


Der Administrator verarbeitet die vom Benutzer freiwillig bereitgestellten Daten, umNachrichten zu den Aktivitäten des Geschäfts zu erhalten.
Der Administrator verpflichtet sich, die Daten sicher zu verwahren und nicht an Dritte weiterzugeben.
Der Benutzer hat das Recht, auf seine Daten zuzugreifen, und hat die Möglichkeit, das Löschen oder Korrigieren von Daten durch Senden einer E-Mail zu beantragen

Weiterleitung zu anderen Seiten


Der Shop enthält Links zu anderen Webseiten. Jedes Mal, wenn der Benutzer eine neue Webseite betritt, sollte er die Datenschutzrichtlinie – Cookies lesen. Der Administrator ist nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinie - Cookies, die auf diesen Websites gelten.
  

Änderungen


Im Falle einer Änderung der aktuellen Datenschutzrichtlinie - Cookies - werden entsprechende Änderungen an der oben genannten Bestimmung vorgenommen.




Kontakt
Copyright © 2016 Kalinski Spółka z Ograniczoną Odpowiedzialnością Spółka Komandytowa.
Zakaz kopiowania i używania materiałow ze strony bez zgody właściciela.